Olegeno informiert Bürger-Investoren über Solar-Projekte

Die anstehende Generalversammlung der Olegeno Oldenburger Energie-Genossenschaft eG steht ganz im Zeichen der Photovoltaik. Im Zuge ihrer strategischen Neuausrichtung hat sich die Olegeno im letzten Jahr intensiv in das Thema Solarstrom eingearbeitet und mehrere konkrete Projekte angebahnt. Zur Realisierung dieser Projekte möchte die Olegeno ihre Mitglieder zur Zeichnung weiterer Genossenschaftsanteile motivieren und neue Mitglieder gewinnen.

"Die Aussichten sind sonnig." ist Dr. Christian Lautermann, Vorstand der Olegeno, optimistisch. "Viele Experten rechnen mit einer deutlichen Wiederbelebung des Marktes für dieses Jahr. Somit steht die Olegeno zur richtigen Zeit bereit, neue Solar-Anlagen auf Oldenburgs Dächer zu bringen."

Herzlich eingeladen zur Generalversammlung am 23.02.2017 um 18:00 Uhr im kreativ:Labor (Bahnhofstraße 11, 26122 Oldenburg) sind nicht nur alle Mitglieder der Olegeno, sondern auch alle Interessierten, die im Rahmen der Olegeno in die Bürgerenergiewende vor Ort investieren und sich an neuen Solar-Anlagen beteiligen möchten.


Themen

Newsletter

Die Anmeldung zu unserem Newsletter steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Schicken Sie uns zur Registrierung eine Mail.