Unsere PV Projekte

Anzahl umgesetzter Photovoltaikprojekte: 2

Installierte Gesamtleistung: 86,6 kWp

Karte der Olegeno PV-Anlagen (Symbol auf orangem Hintergrund) und Balkon-PV-Modulen von Mitgliedern (blaues Symbol)


Reinhard Vöhringer und Sebastian Specht auf dem Dach der Feuerwache

Feuerwache Oldenburg

Adresse: Ibu-Koch Straße 6, 26135 Oldenburg

Leistung: 39,875 kWp

Inbetriebnahme: 05.08.2019

Geschäftsmodell: Volleinspeisung

Geschätzter Ertrag pro Jahr: 36000 kWh/a

Geschätzer CO2 Einsparung durch die Anlage: 17 t/a

 

Nach mehreren verschiedenen Projektanläufen in Oldenburg ist am 05.08.2019 endlich unsere erste Photovoltaikanlage von ca. 40kWp auf der Feuerwache der Stadt Oldenburg in Betrieb gegangen. Die Anlage wurde durch die Firma SR-Elektrotechnik aus Rastede aufgebaut und zu 100% aus Nachrangdarlehen durch die Mitglieder finanziert. Die Anlage ist für die Volleinspeisung konzipiert und liefert im Jahr ca. 36000kWh, was ungefähr dem Jahresstromverbrauch von 10 Oldenburger Haushalten entspricht.

Dieser Erfolg war dem Oberbürgermeister der Stadt auf die erfolgreiche Zusammenarbeit auch einen Besuch zur feierlichen Einweihung wert!

Einweihung der PV Anlage


Mieterstromanlage Kreyenstraße

Adresse: Kreyenstraße 37, 26123 Oldenburg

Leistung: 46,72 kWp

Inbetriebnahme: 26.11.2019

Geschäftsmodell:Mieterstrommodell mit 43 belieferten Wohnungen

Geschätzter Ertrag pro Jahr: 42000 kWh/a

Geschätzer CO2 Einsparung durch die Anlage: 20 t/a

Nur drei Monate nach der ersten PV-Anlage der Olegeno folgte nun die zweite Premiere: die erste Mieterstromanlage nach dem erst 2017 verabschiedeten Mieterstromgesetz. Noch während des Baus des Gebäudes wurden hier durch die Firma SR-Elektrotechnik aus Rastede die Photovoltaikmodule installiert. Während des Betriebs sollen möglichst alle 43 Mieter des Hauses den Mieterstrom der Olegeno beziehen, denn der ist gleichzeit ökologisch, direkt vom Dach (regionaler geht es wohl nicht) und preislich wesentlich günstiger als der übliche Oldenburger Strompreis. Das Mieterstromkonzept wurde gemeinsam mit der Firma Prosumergy aus Kassel entwickelt (Partner bei den Bürgerwerken). Damit das lästige Zählerablesen entfällt und das Mieterstromkonzept gelingt wurden dafür alle Stromabnehmer mit modernsten Smart Metern ausgestattet.

Mieterstromanlage Kreyenstraße

Newsletter

Lassen Sie sich über Neu­ig­kei­ten auf dem Lau­fen­den halten: