Netzbetreiber werden – wie geht das?

Flyer VeranstaltungAntworten auf diese Frage möchten wir im Rahmen einer Infoveranstaltung am Freitag, den 09. März, ab 19 Uhr in der Jade Hochschule (Ofener Straße 16/19, Oldenburg) erörtern. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Oldenburger Energie-Genossenschaft eG i.G. stellt sich vor“ ist dies die zweite Podiumsdiskussionen in Oldenburg, auf der wir erneut Raum für eine offene Diskussion mit Fragen aus dem Publikum bieten wollen.

Als Gast wird Helmut Eicker, Vorstandsvorsitzender der Teutoburger Energienetzwerk eG (TEN) über den Prozess vom Konzessionierungsverfahren zur Netzübernahme berichten. Die TEN ist seit fast 100 Jahren regionale Energieversorgerin im südlichen Landkreis Osnabrücks und hat in der Rechtsform einer Genossenschaft 1997 das Stromnetz in der Teutoburger Region übernommen. Als moderne Energieversorgerin und Energiedienstleisterin hat sich die TEN auf den Weg zur 100% Erneuerbare-Energie-Region gemacht: Die in der Region benötigte Energie soll zukünftig vollständig aus erneuerbaren Energien gewonnen werden.

Aufsichtsrat Prof. Dr.-Ing. Jan Middelberg und Vorstand Jens Giesemann werden die Ziele der Oldenburger Energie-Genossenschaft und deren Vorhaben, das Gas- und Stromnetz der Stadt Oldenburg zu übernehmen, erläutern.