Personal und Struktur

Neben den klassischen Organen einer Genossenschaft wie der Generalversammlung, dem Aufsichtsrat und dem Vorstand organisiert sich die Olegeno in verschiedenen Arbeitsgruppen.

 

Personal und Struktur

 

Vorstand

Der Vorstand der Genossenschaft wird vom Aufsichtsrat berufen und ist für das operative Geschäft verantwortlich. Er besteht aus Reinhard Vöhringer, Jürgen Laupichler, Jonas Stührenberg und Sebastian Specht (von links).

Foto Vorstand 2019-11

 
PDF

Sebastian Specht, verheiratet, drei Kinder
zuständig für öffentliche & interne Kommunikation, IT-Infrastruktur
Kontakt: specht@olegeno.de

Beruflicher Hintergrund: Beschäftigt sich seit seinem 12. Lebensjahr mit IT (es begann mit dem Robotron KC85/3 der Physik-Lehrerin) und seit über 20 Jahren mit Visualisierung, Kartographie und interaktiven Medien. In der Software-Entwicklung hat sich dies beruflich vereinigt.

Motivation: „In einer Energie-Genossenschaft wie der Olegeno verschmelzen für mich ein lokales Engagement für globale Gerechtigkeit mit politischen Aktivismus und dem konkreten Einüben eines auf Zukunftsfähigkeit ausgerichteten gemeinschaftlichen Handelns. Die Energiewirtschaft ist für mich ein Spiegel unserer Gesellschaft. Wenn wir in diesen Spiegel schauen, stellen sich große Fragen, die konkret vor Ort beantwortet werden müssen.“

PDF

Reinhard Vöhringer, seit 27 jahren Oldenbürger, verheiratet, 3 Kinder
zuständig für Finanzen (Fremdfinanzierungen und vertragliche Grundlagen)
Kontakt: voehringer@olegeno.de

Beruflicher Hintergrund: Dipl.-Ing. Maschinenbau, seit 1992 selbstständig im Bereich Windenergie (Genehmigungsplanung, Finanzierung, Bau und Betrieb), seit 2011 auch im Bereich Photovoltaik

Motivation: „Die kleinteilige Eigenversorgung vor Ort ist zentraler Bestandteil des Energiemixes der Zukunft und macht uns widerstandfähiger bei  zukünftigen Krisen.“

 

Jonas Stührenberg

Jonas Stührenberg, seit 8 Jahren Oldenbürger, seit 3X Jahren Ostfriese (daher die Tasse Tee)
zuständig für Photovoltaikanlagen und Wirtschaftlichkeitsrechnungen
Kontakt: stuehrenberg@olegeno.de

Beruflicher Hintergrund: Masterstudium der Erneuerbaren Energien in Oldenburg. Den größten Teil seines Berufslebens bisher im Bereich Windenergie (genauer Windmessungen) als Projektingenieur tätig.

Motivation: „In der Olegeno kann ich mich aktiv gegen den Klimawandel einsetzen und politisches und wirtschaftliches Denken zusammenbringen. Besonders wichtig ist mir, dass die Energiewende sowohl das Wirtschafts- als auch unser Energiesystem dezentralisiert und demokratisiert. Dieses Potential sehe ich maßgeblich bei den Energiegenossenschaften.“

(Weitere Profile folgen.)

Wir suchen weiterhin personelle Verstärkung für unseren Vorstand. Wer sich vorstellen kann, Verantwortung für die Geschäftsführung und bestimmte Kernbereiche eines ökologisch orientierten Bürgerunternehmens zu übernehmen, ist herzlich eingeladen, Kontakt mit dem Olegeno-Vorstand aufzunehmen: vorstand@olegeno.de

Aufsichtsrat

Im Aufsichtsrat der Genossenschaft (Kontakt: aufsichtsrat@olegeno.de) sind Oldenburger Persönlichkeiten vertreten, die für die Vereinigung von energietechnischer Expertise mit ökonomischem Weitblick und gesellschaftspolitischem Anspruch stehen. Der Aufsichtsrat einer Genossenschaft wird von der Generalversammlung aller Mitglieder gewählt.

PDF
Prof. Dr.-Ing. Jan Middelberg, Sprecher des Aufsichtsrats
(Jade Hochschule Wilhelmshaven Oldenburg Elsfleth)
PDF
apl. Prof. Dr. Niko Paech
(Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)
PDF
Katharina Dutz
(Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)
PDF
Dr. Ulrich Schachtschneider
(Energieberater und Autor)

 

Arbeitsgruppen

Die Arbeitsgruppen treffen sich regelmäßig, um die inhaltliche Projektarbeit voranzubringen. Interessierte sind zum Mitmachen oder Reinschnuppern herzlich willkommen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Newsletter

Lassen Sie sich über Neu­ig­kei­ten auf dem Lau­fen­den halten: