Eintrag ins Genossenschaftsregister: Ein kleiner Grund zu feiern


Foto: J. Giesemann, CC-BY-SA 3.0

„Die Stadt und die ganze Region haben es gemeinsam in der Hand, mit Energie-Genossenschaften und den an ihnen beteiligten Bürgern, die Energieversorgung dezentral zu gestalten.“ – damit hieß Georg Litmathe, Verbandsdirektor des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems, die Olegeno auf unserer Infoveranstaltung am 15.06. im Kreise der Genossenschaften willkommen. Denn nach Prüfung und einiger Bürokratie wurde die Olegeno Oldenburger Energie-Genossenschaft eG ins Genossenschaftsregister eingetragen. Das „i.G.“ ist also weg, das Logo überarbeitet, aber dennoch ist das nur ein kleiner Schritt in Richtung unserer großen Ziele.

Aber da eine Genossenschaft von Engagement und Gemeinschaft lebt wollen wir diese Etappe feiern: Am Freitag, den 13.07.2012 laden wir alle Genoss_innen, Helfer_innen, Begleiter_innen und Interessent_innen zu 19:30 Uhr ins Café Herz, um anzustoßen, Ideen zu sammeln und Danke zu sagen (wir bitten um Rückmeldung bis zum 09.07.).

Mehr dazu:


Themen

Newsletter

Lassen Sie sich über Neu­ig­kei­ten auf dem Lau­fen­den halten: